• Deutsch
  • English
Tel.: +49 (0)251 533644

Ihr Warenkorb

Your Cart is currently empty.

Mein Konto






Besuchen Sie uns

Twitter Facebook

Beistellpflanzen

Ophiopogon-Nigrescens-01.jpg Black Magic – Dunkle Schönheiten aus dem Pflanzenreich
Schwarzer Schlangenbart (Ophiopogon planiscapus ‚Nigrescens‘)

Manche Pflanzen betören uns nicht nur mit bunten Blüten oder zauberhaftem Duft. Sie bedienen sich dunkler Farben um unsere Aufmerksamkeit zu erregen und ziehen uns damit in ihren Bann. Seit jeher fasziniert den Menschen und Pflanzenliebhaber das Ungewöhnliche. Diese Tatsache machen sich auch die Züchter immer wieder zu nutze, um uns mit Neuheiten zu verführen.
 

Pflanzenporträts

Wisteria – Glyzine (erschienen in BONSAI ART 065)

Wisteria – Glyzine

Benannt ist sie zu Ehren von Caspar Wistar, einem Professor für Anatomie an der Universität von Pennsylvania. Die Wisterie ist keine andere als die Art, die wir Blauregen oder Glyzine nennen. Sie ist eine Kletterpflanze, die sich zwischen Ende April und Juni über und über mit einer wunderschönen und in der Regel duftenden, blauvioletten Blüte bedeckt. Es gibt zwei spezifisch nordamerikanische Arten (W. macrostachys, W. frutescens) sowie vier ostasiatische (W. sinenis, W. venusta, W. japonica, W. floribunda).
 

Aktuell

BONSAI ART 129
BONSAI ART 129
Shohin Bonsai (engl. - US-Import)
Shohin Bonsai  (engl. - US-Import)

Neue Produkte

Satsuki Bonsai.
Satsuki Bonsai.
BONSAI ART 130
BONSAI ART 130
Die aktuelle Ausgabe – BONSAI ART 130

Ab dem 1. März 2015 ist die Ausgabe BONSAI ART 130 (März/April 2015) erhältlich. 

130_00.jpg
130_01.jpg
130_02.jpg
130_03.jpg
130_04.jpg
130_05.jpg
130_06.jpg
130_07.jpg
 

In unserem Shop , im Bonsaifachhandel und im Abonnement – die preisgünstige Lösung!
Read more...
 
Das Abo mit Gratisprämien

Die BONSAI ART im Abonnement – nicht nur eine ideale Geschenkidee für alle anspruchsvollen Bonsaifreunde!

6-mal im Jahr Bonsai-Kompetenz direkt ins Haus!

Jetzt neue Gratisprämien!

Bonsaischere 
Carbonstahl
200 mm

Waldleben
Die Vitalkur
für Ihre Pflanzen

TerraSai 
Bonsaierde
von bonsaischule.de

Geschenkgutschein
von
bonsai.de
Bonsaischere  Waldleben TerraSai  Geschenkgutschein von bonsai.de

Hier zum Vorteilsabo und hier zum Geschenkabo

Alle Prämien nur erhältlich, solange der Vorrat reicht!

 
Satsuki Bonsai

Satsuki Bonsai. Pflegen, Vermehren und Gestalten von Satsuki Satsuki Bonsai
Pflegen, Vermehren und Gestalten von Satsuki

Janine Droste


Die Belgierin Janine Droste ist seit Jahren als Spezialistin für Satsuki-Azaleenbonsai bekannt und ihr erstes Buch „Satsuki Bonsai – Versorgung der Satsuki-Azalea das ganze Jahr über“ ist in vier Sprachen erfolgreich verkauft worden.

Read more...
 
Bonsai – Ein Leitfaden für Anfänger

Bonsai – Ein Leitfaden für Anfänger Bonsai – Ein Leitfaden für Anfänger

Nachgelesen von Heike van Gunst


Für ein Bonsai-Fachbuch einen Verlag zu finden oder die Druckkosten selbst vorzufinanzieren ist wegen des relativ kleinen Marktes oft ein Problem. So hat sich Oscar Jonker dem modernen Medium eBook zugewendet und konnte diese Schwierigkeiten damit elegant umgehen. Sein eBook ist gleichzeitig auf Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Holländisch erschienen und die deutsche Ausgabe ist seit November 2014 zum Einführungspreis von 3,99 EUR erhältlich.

Read more...
 
Eingeklappt

Sägezahnung für kleinere Äste und WurzelnEingeklappt

Handlicher Klappspaten

Yamadori sammeln – Klappspaten einpacken!
In der Natur gesammelte Rohlinge gehören zum festen Bestandteil in der Bonsaikultur. „Du Klappspaten“ wird ja eher despektierlich verwendet.

Read more...
 
Abgemalt

Bonsai-Malerei von Susanne HälkeAbgemalt
Bonsai-Malerei von Susanne Hälke

Die Künstlerin Susanne Hälke aus Bochum wurde bereits 1980 vom Bonsai-Fieber gepackt und malt in Aquarell, Pastell und spezieller Farbstift-Mischtechnik Bonsai- und Baummotive sowie Landschaften. Die Faszination schöner alter Bäume führte Susanne Hälke zum Interesse für Japanische Gärten und Bonsai, deren Formen manche Inspiration für ihre Werke lieferten.

Read more...
 
Bitterwurz (Lewisia)

Bitterwurz (Lewisia pygmea) von Robin Jehan (Guernsey) Bitterwurz (Lewisia)

Familie: Quellkrautgewächse (Montiaceae)


Die Bitterwurze (Lewisia) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Montiaceae (Quellkrautgewächse). Sie wurde zu Ehren Meriwether Lewis, eines Erforschers des US-amerikanischen Westens, benannt.

Read more...
 
Steckengeblieben

Eingesteckt

Leser-E-Mail von G. Gratz:


Hallo BONSAI ART,
in der Ausgabe 7 wurde von Herrn Kusidas berichtet, der seine Kiefernsämlinge in einem sehr genau beschriebenen Zeitraum zu Stecklingen  macht, weil sie dann die schönsten Nebaris entwickeln. Ich habe das hier in der Schweiz mit allen möglichen Kiefern ausprobiert und festgestellt, dass diese Technik wirklich funktioniert, man muss nur den Zeitpunkt des Schneidens für jede Kiefernsorte austesten. Somit ist für mich die Übersetzung in ihrer Ausgabe 127 Seite 50 völlig korrekt.
Freundlich grüßt Sie G. Gratz aus der Schweiz

 

Read more...
 
Schalen-Reparatur

Detail einer Schalen, die preiswert mit der Kin-Tsugi-Technik repariert wurde. Foto: Bengt LindqvistAngeklebt – Die Fortsetzung von Eingerissen
Leserbrief von Wolfgang Papke

Liebe Bonsai-artisten,
zu Ihrem schönen Artikel über die Reparatur von Schalen mit Gold kann ich folgende ergänzende Hinweise geben. Urushi-
Lack gibt es in 90 g Tuben. Z. B. in farblos (ab 50,58 EUR), oder schwarz (ab 54,86 EUR). Pudergold 23,75 Karat kostet je 2 g 180,88 EUR. Goldlack 23,75 Karat gibt es auch. Für 30 ml muss man 57,12 EUR anlegen. Bronzepulver gibt es für 9,52 EUR je 100 g.

Read more...
 
Gewinnspiel
Buchpreise zu gewinnen

Liebe Bonsaifreundinnen und -freunde,

wieder verlosen wir Bücher aus dem Bereich Bonsai, Gärten, Bäume usw. Die Lösungen lassen sich meistens, aber nicht immer,  bei genauer Lektüre der BONSAI ART finden. Die Gewinner werden in der kommenden Ausgabe bekanntgegeben.
Read more...
 
Plastik statt Kupfer

Ein junger Fächerahorn, dessen Äste ohne Draht in Form gebracht wurdenPlastik statt Kupfer

Neues Tool zum Biegen von Ästen

In der Welt des Bonsai kommen nur selten Neuerungen vor. Es werden keine neuen Bäume erfunden und die Techniken sind eigentlich seit Jahren unverändert. Hier und da kommt ein neues Werkzeug für die Totholzbearbeitung hinzu, wobei die klassischen Bearbeitungsmittel wie Schere, Zange und Draht doch recht unrevolutionär daher kommen.
Read more...
 
<< Start < Prev 1 2 3 4 5 6 Next > End >>

Results 1 - 11 of 58

Start