von Heike van Gunst

Kleine Schalenkunde
Diese kleine, flache, dunkelblaue Bonsai-Schale besticht durch ihre besondere Schlichtheit. Sie ist ein Werk des 1951 geborenen Japaners Tomoyuki Hattori.
Mehr...

von Heike van Gunst

Kleine Schalenkunde
Diese rechteckige unglasierte Schale ist ein Werk von Shibakatsu, einer bekannten Töpferei in Tokoname.
Mehr...

von Heike van Gunst

Kleine Schalenkunde
Weißes Porzellan mit blauer Bemalung wird im Japanischen Sometsuke genannt. Die runde Shohin-Schale, die auf diesen Fotos zu sehen ist, stammt von Seiwafu aus der Stadt Seto in der japanischen Präfektur Aichi.
Mehr...

von Heike van Gunst

Kleine Schalenkunde
Dieses unglasierte Shohin-Schälchen stammt aus der Werkstatt von Ikko, mit bürgerlichem Namen Kazuhiro Watanabe.

Mehr...