Bonsai, Keramik und Kulinarik in den Südtiroler Dolomiten

AKI-TEN 2021

Wir befinden uns im Jahr 2021 n.Chr. Ganz Europa ist von der Corona-Pandemie betroffen und es wurden praktisch alle bedeutenden Bonsai-Ausstellungen abgesagt. Alle? Nein! Eine von unbeugsamen Bonsaianern bevölkerte Kleinstadt namens Brixen lässt sich nicht aufhalten ... Die 3. Ausstellung des Bonsai-Clubs Brixen nach 2017 und2019 findet planmäßig am 06. und 07. November 2021 statt. Mehr...

„BonsaiKunstHamburg 2.0“ - Video-Ausstellung läuft weiter

Die Online-Ausstellung der Hamburger Bonsai-Freunde, die am 13. Juni 2021 startete, entwickelt eine überraschende Eigendynamik und wird laufend um weitere Filme erweitert.

Alle bisher veröffentlichten und die noch folgenden Videos sind auf dem YouTube-Kanal von BonsaiKunstHamburg zu finden und auf der Homepage bonsaikunsthamburg.de verlinkt, wo auch Kurzbiografien der beteiligten Bonsai-Demonstratorinnen und Demonstratoren zu finden sind. Mehr...

Video-Ausstellung ab 13. Juni 2021

Im Juni 2020 setzte Organisator Jens Ringe (BaumRinge-Bonsai, Geesthacht) in Zusammenarbeit mit diversen Bonsai-Freunden aus der Region Hamburg mit einer ersten Online-Video-Bonsai-Ausstellung Maßstäbe.  Mehr...

Kein Glückskeks, aber ein glückliches MotivAuf den Keks gegangen
Kunststudentin backt Bonsai

von Heike van Gunst

Die 23jährige Kunststudentin Risa Hirai malt Bonsai mit allen Details, aber nicht mit Ölfarben auf Leinwand, sondern mit farbiger Zuckerglasur auf Keksen.
Ihre Werke wurden 2013 in der Galerie Tokyo Humanité ausgestellt, die erstmals Gebäck als Kunst präsentierte, ein ungewöhnliches Medium für Künstler.

 

  Mehr...

Bjorn BorvalaUSA - Japan

Bjorn Borholm

 

Schon wieder ein junger Bonsaigestalter, der seine mühsame Ausbildung in Japan zu Geld machen möchte und dem der Ruf vorauseilen soll, um Wege zu glätten?
Nicht ganz, denn dieser talentierte junge Amerikaner geht einen anderen Weg. Zusammen mit seinem Ausbilder in Japan gründete er die Fujikawa Bonsaischool, an der in Japan auch Ausländer studieren können. Da aber diese Ausbildung für die meisten von uns in weiter Ferne liegt, ist Bjorn Borholm aus einem anderen Grund für uns interessant. Er dreht zusammen mit Herrn Fujikawa kleine Filme über Bonsai, die mit englischen Untertiteln auf einem Youtube-Channel Furore machen. Knapp, informativ und gut gefilmt kann man der Reihe „The Bonsai Art of Japan“ viel Fachwissen entnehmen.

Erreichbar sind diese Filme auch über die Internetseite von Bjorn Borholm:
www.bjorvalabonsaistudio.com

Erschienen in {ln:BONSAI ART 124 'BONSAI ART 124}